Unser gemütliches Restaurant

In unserem gemütlichen Restaurant kann man fast den Eindruck bekommen, dass die Zeit stehen geblieben ist. Die Tische sind mit weißen Tüchern, Blumen und Kerzen eingedeckt. Es gibt traditionellen Tapeten an den Wänden, dicke Teppiche auf den Böden und breite, schwere Stühle, die zum lange Sitzen und gemütlichen Beisammensein mit der Familie oder Freunden bei einem guten Essen einladen.

Das Restaurant ist abends geöffnet und bietet ein saisonal zusammengestelltes Menü. Zum Beispiel Steak vom Kalb oder ein traditionelles dänisches Hacksteak. Durch die Geschichte unseres Hauses und die Lage in der Nähe des Hafens haben wir natürlich auch immer Fischgerichte auf der Speisekarte, und hier kann man immer eine in Butter gebratene Scholle oder ein traditionelles Wienerschnitzel vom Kalb bekommen.

Authentische Gaststube

Aalbæk Gl. Kro ist wahrscheinlich die stimmungsvollste Speisegaststätte in Nordjütland. Unabhängig davon, ob Sie ein Mittagsgericht in der Gaststube oder das Abendessen im Restaurant einnehmen, werden Sie die Atmosphäre und Stimmung verspüren. Die Gaststube ist eine nostalgische Reise zurück in eine Zeit, als man noch seinen Sonntagsanzug in der Stadt anzog. Wir servieren hier traditionelle dänische Gasthausgerichte wie „Smørrebrød“ und „Stjerneskud“ oder Eierkuchen nach Bauernart.

Neben den Möbeln und der gesamten Einrichtung sind die Wände mit Bildern geschmückt, die die Geschichte des Krugs zeigen – was von vielen unserer Gäste hoch geschätzt wird. U.a. finden sich hier Bilder von Karsten V. Sørensen und seiner Gattin Marie, die den Krug im Jahre 1927 erwarben und fast 40 Jahre lang führten.

Folgen Sie uns auf Instagram